Mayor, Shepherd, Widow, Dragon

Dokumentarfilm / 97 min / 2021

Pirin ist ein abgelegenes, bulgarisches  Bergdorf, das in 20 Jahren verschwunden sein wird. Wir begleiten vier Einheimische, die auf unterschiedliche Art und Weise damit umgehen. Pirin ist das letzte Dorf Europas, in dem es einen Drachen gibt.

Mayor, Shepherd, Widow, Dragon

 

 

Team

Buch und Regie: Eliza Petkova
Produzent:innen: Karoline Henkel, Jasper Mielke, Arto Sebastian
Ko-Produzent:innen: Eliza Petkova, Constanze Schmitt
Produktionsleitung RBB: Günter Thimm 
Redaktion: Rolf Bergmann
DoP: Constanze Schmitt
Editor:innen: Hannes Marget, Eliza Petkova
Ton & Sounddesign: Hannes Marget
Mischung: Lorenz Fischer

 

 


Info

Produktion: Wood Water Films 
in Ko-Produktion mit: RBB, Reka Pictures
in Kooperation mit: dffb
gefördert von: Medienboard Berlin-Brandenburg / Leuchtstoff
Produktionsjahr: 2020
Stand: abgeschlossen
 
Internationale Premiere: 24th Shanghai International Film Festival (SIFF) 2021
Deutschlandpremiere:    43. Filmfestival Max Ophüls Preis (FFMOP) 2022
 
Max Ophüls Preis: Preis der Filmkritik - Bester Dokumentarfilm, 
43. Filmfestival Max Ophüls Preis (FFMOP)
Internationales Frauen Film Fest Dortmund + Köln 2022, Preis für die beste Bildgestaltung eines Dokumentarfilms: Constanze Schmitt
18. achtung berlin - new berlin film award, Lobende Erwähnung in der Kategorie Dokumentarfilm 
 
 
26. Sofia International Film Festival 2022, Internationales Frauenfilm Festival Dortmund + Köln, Liberation Docfest Bangladesh, HEIMAT EUROPA Filmfestspiele 2022, 16. Fünf-Seen Filmfestival 2022, 48. Summer Film School Uherské Hradiště


Mayor, Shepherd, Widow, Dragonl